Über mich

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAlexander Karl, Jahrgang 1989, arbeitet in der Medienbranche. Er studierte in Hamburg Medienwissenschaft, davor machte er seinen Bachelor of Arts in Tübingen. Aufgewachsen ist er in einem kleinen hessischen Dorf und begann mit 16 Jahren zu schreiben.

Die Romanreihe „Real Me“ ist sein erstes Projekt. Es umfasst vier Bände und entstand innerhalb von dreieinhalb Jahren. „Real Me – Die Suche nach dem wahren Ich“ ist der Auftakt der Reihe.

Das ist mein Online-Auftritt beim Papierfresserchens MTM Verlag.

Bisherige Publikationen

„Kitsch komm raus, du bist umzingelt!“ in: Hortense Ullrich (Hg.) – Die 24 ultimativen Tipps zur Vorweihnachtszeit (2010)

„Der Jesus in mir“ in: Sandy Penner (Hg.) – Wie aus dem Ei gepellt (2011)

„Der weihnachtliche Personal-Shopper“ in Martina Meier (Hg.) – Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland, Bd. 4 (2011)

„Die kleinen Helden Jan und Lotta“ in Alexandra Oswald (Hg.) – Ich und du (2011)

„Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“ in Nicole Vergin und Petra Fuhrmann (Hg.) – Luftschlösser (2012)

„Tödliche Entscheidungen“ in Martina Meier (Hg.) – Solange das Rad der Zeit sich dreht (2012)

„Ein Freund“ in Planet Kassel, Literarische Annäherungen (2012).

Literaturwettbewerbe

1. Platz beim 9. Schreibwettbewerb für junge Menschen der Tübinger Buch- und Kunsthandlung Wekenmann (Altersgruppe 21 bis 25 Jahre).

Dies ist meine Siegergeschichte „Schein. Da sein.“:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s