Das große Finale von „Alexander in der midde“


Über zwei Jahre lang ist meine Kolumne „Alexander in der midde“ auf midde.de bzw. mittelhessen.de erschienen.
Mir hat es immer sehr viel Spaß gemacht, Geschichten zu erzählen, die Botschaften transportieren. Das war schon bei meinem Roman „Real Me – Die Suche nach dem wahren Ich“ so und seitdem hat sich nichts geändert.

55 Kolumnen sind es geworden, in denen es um Themen wie Eifersucht, Selbstwertgefühl und gesellschaftliche Vielfalt geht. In dieser Zeit haben Ole, Lena, Ben und Co. viel erlebt – und dank diesem wunderbaren Internet könnt ihr es jederzeit nachlesen.

Heute ist es aber an der Zeit, „Tschüss, also auf Wiedersehen!„, zu sagen und euch allen fürs Lesen, Nachdenken und Kritisieren zu danken. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem großen Finale!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

So entsteht „Alexander in der midde“


midde.de/J. AndreassonIn den letzten Wochen wurde ich immer wieder gefragt, wie eigentlich meine Kolumne auf dem Jugendportal midde.de entsteht. Die Antworten auf diese Fragen könnt ihr jetzt selbst auf midde.de nachlesen.  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Darin berichte ich u.a., wie viel Planung eine Kolumne bedeutet und bei welchem Wetter ich am liebsten schreibe.

Ach ja: Bei dem unteren Bild bekommt ihr auch schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die neuste Kolumne, die am Freitag erscheint. Was es wohl mit dem „schnäppchenreich“ auf sich hat, lest ihr natürlich am besten selbst bei „Alexander in der midde“😉

UPDATE: Die neuste Kolumne ist da und ihr erfahrt hier, was es mit dem „schnäppchenreich“ auf sich hat.

Fotos: midde.de/ J. Andreasson

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen